Vereinszweck

Göttinger Händel-Gesellschaft e.V.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung durch die Förderung von Kunst und Kultur. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Der Zweck des Vereins besteht darin, das musikalische Werk Georg Friedrich Händels zu pflegen und immer weiteren Bevölkerungskreisen nahezubringen. Dies geschieht im wesentlichen durch die Förderung der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen.

Weitere Informationen zum Verein finden Sie in der »Satzung.