Mitglied werden!

Ihre Vorteile als Mitglied

Mit zahlreichen Aktivitäten das ganze Jahr hindurch bietet die Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. ein spannendes Forum für alle, die das Werk Georg Friedrich Händels schätzen und lieben. Vor fast 100 Jahren erweckten musikbegeisterte Göttinger Bürgerinnen und Bürger Händels Opern zu neuem Leben und brachten damit eine Bewegung ins Rollen, die weltweit als „Göttinger Händel-Renaissance“ bekannt ist. Heute zählt der Verein fast 1000 Mitglieder, die durch ihr Engagement das Werk des berühmten Barockkomponisten lebendig halten. Zeigen auch Sie kulturellen Bürgersinn und werden Sie Mitglied in unserem Verein Göttinger Händel-Gesellschaft e. V.! Unser Ziel ist es, das Festival ideell wie materiell in besonderer Weise zu unterstützen und die Festspielidee weit über die Grenzen der Region hinauszutragen. Teilen Sie unsere Begeisterung für die Händel-Oper, für barocke Musik überhaupt und das kulturelle Leben in Göttingen und der Region!

Als Mitglied genießen Sie viele Vorteile:

  • Vorkaufsrecht auf alle Tickets der Festspiele (Anzahl der Karten richtet sich nach der Beitragsklasse)
  • Ermäßigung für Sonderkonzerte
  • Erhalt des Festspielmagazins vor dem allgemeinen Verkaufsstart
  • Sonderpreise für CD-Produktionen der Festspiele
  • regelmäßige Mitgliederpost mit Informationen über Veranstaltungen und das Vereinsleben
  • bei der Mitgliedschaft „plus“ erhalten Sie für einen Zusatzbeitrag von 25 € pro Jahr die „Göttinger Händel-Beiträge“, das Jahrbuch mit vielen interessanten Beiträgen zu Händel und seiner Zeit.

Sie können aus folgenden Beitragsklassen wählen:

  • Beitragsklasse A: Jahresbeitrag 50 €, 2 Karten pro Veranstaltung
  • Beitragsklasse B: Jahresbeitrag 70 €, 5 Karten pro Veranstaltung
  • Beitragsklasse C: Jahresbeitrag 125 €, 7 Karten pro Veranstaltung
  • Beitragsklasse D: Jahresbeitrag 500 €, 10 Karten pro Veranstaltung
  • Beitragsklasse E: Jahresbeitrag 12 €, 2 Karten pro Veranstaltung

Die Beitragsklasse E richtet sich an Schüler, Studierende (bis 27 Jahre), Freiwilligendienstleistende sowie Erwerbslose, Schwerbehinderte (ab 80 %) und Inhaber der Sozial‐Card. Einem Antrag auf Mitgliedschaft in dieser Beitragsklasse ist ein Nachweis beizufügen.
Die genannten Jahresbeiträge verstehen sich als Mindestbeiträge. Mitglieder können auch einen individuellen Förderbetrag frei festlegen.
Ein Beitragsklassenwechsel ist auf schriftlichen Antrag bei der Geschäftsstelle der Göttinger Händel-Gesellschaft jederzeit möglich.
Weitere Details entnehmen Sie bitte der »Beitragsordnung.

Über das »Beitrittsformular können Sie uns Ihren Antrag auf Mitgliedschaft schicken.

Weiteres erfahren Sie auf dieser Homepage oder über unsere Geschäftsstelle:

Göttinger Händel-Gesellschaft e.V.
Telefon: 0551 38 48 130
E-Mail: info@haendel-gesellschaft.de