Göttinger
Händel-Gesellschaft e.V.

Faszination Festspiele

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen sind ein Barockfestival von Weltruf. Jahr für Jahr strömen renommierte Künstler sowie ein internationales Publikum in die Universitätsstadt, um gemeinsam ein Feuerwerk an hochkarätigen Aufführungen und Konzerten zu erleben. Musikbegeisterte Göttinger Bürgerinnen und Bürger erweckten bereits 1920 unter der Leitung von Oskar Hagen die Händel-Oper zu neuem Leben – heute weltweit bekannt als Beginn der „Göttinger Händel-Renaissance“. Seit 1931 unterstützt die Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. die Festspiele maßgeblich.

Seien Sie herzlich eingeladen, Mitglied in unserem Verein zu werden. Unser Ziel ist es, das Festival ideell wie materiell in besonderer Weise zu unterstützen und die Festspielidee weit über die Grenzen der Region hinauszutragen. Teilen Sie unsere Begeisterung für die Händel-Oper, für die barocke Musik und das kulturelle Leben in Göttingen und der Region!

Ihr
Prof. Dr. Wolfgang Sandberger

Vorstandsvorsitzender der
Göttinger Händel-Gesellschaft e. V.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen