Neuigkeiten aus dem Verein

Programmänderungen

Nach ersten Ankündigungen in den Abendprogrammen der diesjährigen Festspiele haben sich für die kommende Festspielzeit einige kleinere Änderungen in der Programmplanung ergeben. Die Aufführungen der Oper Arminio finden nach der Premiere am 12.05. am 13.05., 15.05., 17.05., 20.05. und 21.05.2018 im Deutschen Theater Göttingen statt. Am 10. Mai 2018 wird statt des Occasional Oratorio nun das Oratorium Judas Maccabaeus in der Stadthalle erklingen.

Festspielmagazin 2018 und Mitgliedervorverkauf

Kurz vor Weihnachten wurde aus hunderten Litern Farbe und unzähligen Druckbögen das Festspielmagazin 2018! Dieses wird Ihnen Ende der ersten Januarwoche zugesandt. Der Mitgliedervorverkauf beginnt am Samstag, 20. Januar 2018. Von 9.00 – 15.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Tickets für die Festspiele 2018 in der Geschäftsstelle zu erwerben. Weitere Informationen zu anderen Vorverkaufsstellen und dem Online‐Erwerb von Tickets liegen Ihrem Magazin bei.

Exklusive Programmpräsentation für Mitglieder

Noch vor Beginn des Vorverkaufs bietet die Göttinger Händel‐Gesellschaft e. V. am 19. Januar 2018 um 18.00 Uhr erstmals eine exklusive Programmeinführung für Mitglieder an. Tobias Wolff, Geschäftsführender Intendant der Festspiele, stellt Ihnen mit Klangbeispielen die Highlights des Programms 2018 vor und gibt Informationen zu der Besetzung der einzelnen Hauptpartien. Die Sparkasse Göttingen stellt uns für die Präsentation freundlicherweise kostenfrei die Räumlichkeiten im Michaelishaus in der Prinzenstraße 21 zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Zur besseren Planung bitten wir um schriftliche Anmeldung bis zum 15. Januar 2018 via E‐Mail an info@haendel‐gesellschaft.de, per Fax an 0551 – 38 48 13 10 oder per Post.

Händels Hamster bei den Figurentheatertagen

Das Figurentheaterstück Händels Hamster war ein Erfolg bei Groß und Klein während der Festspiele 2016. Anschließend hat es das Theater der Nacht in Northeim als Repertoirestück aufgenommen, es ist dort nicht mehr aus dem Spielplan wegzudenken. Im Rahmen der Figurentheatertage Göttingen ist die Produktion am Freitag, 23. Februar 2018 um 19.30 Uhr im GDA Wohnstift Göttingen zu erleben. Für Mitglieder der Händel‐Gesellschaft gibt es ein limitiertes Kartenkontingent zum reduzierten Preis von 17 €. Karten können Sie bis zum 12. Februar 2018 über die Geschäftsstelle (postalisch, per Fax unter 0551‐38 48 13 10 oder via E‐Mail an info@haendel‐gesellschaft.de) verbindlich reservieren.

Probenbesuch Oper

Als Mitglied der Göttinger Händel‐Gesellschaft e. V. haben Sie die Möglichkeit, schon vor der Premiere einen exklusiven Blick auf die Opernproduktion Arminio zu werfen. Am Samstag, 5. Mai 2018 können Sie dem Regisseur und dem Künstlerischen Leiter Laurence Cummings bei ihrer Arbeit mit Solisten und FestspielOrchester Göttingen zuschauen. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr im DT Bistro. Nach einer kurzen Einführung durch den Intendanten können Sie für ca. eine Stunde das Geschehen auf der Bühne und im Graben beobachten. Im Anschluss stehen Künstler der Produktion für Fragen zur Verfügung. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle bis zum 12. Februar 2018 postalisch, per E‐Mail (an info@haendel‐gesellschaft.de) oder Fax (0551 – 38 48 13 10) entgegen. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach Anmeldung möglich ist.

Für Ihre Anmeldungen und Kartenreservierung können Sie gerne den Rückmeldebogen nutzen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen